Bambus Werkstoff

dichter-bambus-hainEin nachwachsender Rohstoff. 
 

Die Faszination von Bambus liegt in der Vielzahl von bemerkenswerten Eigenschaften, die er vereint und die ihn einzigartig machen.


Elastizität und Leichtigkeit
Wie alle Gräser bleibt auch der Bambushalm innen hohl und behält dadurch seine Leichtigkeit. 
Die flexible Knotenstruktur ermöglicht es enormen Biege- und Druckbelastungen standzuhalten.

Stabilität und Härte
Im Verholzungsprozess bewirkt durch die Einlagerung von Lingin ein Aussteifen der Zellwände. Durch die Verkieselung enstehen sehr stabile Außen-Strukturen mit einer außergewöhnlichen Härte.  

Schnellwachsend
Bambus ist eine der am schnellsten wachsenden Pflanzen der Welt. 
Spitzenreiter der Moso-Bambus Arten erreichen Wachstumsraten von bis zu einem Meter pro Tag.

Natürlich
Bambus kann direkt aus der Natur gewonnen und in seiner ursprünglichen Form mit minimaler Verarbeitung verwendet werden. 

Robust und langlebig überzeugt das Naturmaterial auch optisch mit seiner einzigartigen Maserung und Farbe. 


bambus-materialstruktur-faseraufbau


Struktur

Der segmentalen Aufbau des Halms erweisst sich als leistungsfähiges Konstruktionsprinzip.  
 

Das Geheimniss liegt in seiner außergewöhnlichen anatomischen Struktur.
 

Internodien
Die Internodien des Bambus enthalten eine Vielzahl von Fasern, die längs angeordnet sind und dem Bambus seine Festigkeit und Flexibilität verleihen.

Diese Fasern sind sehr widerstandsfähig und vor Biege- und Druckbelastungen.
Die Stängel von Bambus sind hohl, was zu ihrem leichten Gewicht beiträgt und sie dennoch stark und robust macht. 
Knotenstruktur
Die Knoten des Bambus sind verdickte Abschnitte entlang des Stängels unddienen als strukturelle Verstärkungspunkte und können das Wachstum  regulieren.
Diaphragmen
Die Trennwände zwischen den Internodien im Inneren des Halmes werden Nodienteller oder Diaphragmen genannt. Sie versteifen den Halm und machen ihn knickfest.

 


bambus-werkstoff-weiterverarbeitungVerarbeitung

Traditionelle Handfertigung und  Herstellung von faserbasierten Halbwerkzeugen.
 

Bambus ist ein vielseitiger Werkstoff, der sich gut bearbeiten lässt und eine breite Palette von Anwendungen ermöglicht.


Leichtigkeit
Bambus ist im Vergleich zu anderen Materialien wie Holz, Stahl oder Beton relativ leicht. Dies erleichtert den Transport und die Handhabung bei der Bearbeitung.

Flexibilität
Bambus ist ein sehr flexibles Material, das sich biegen und formen lässt, ohne zu brechen. Dies macht es einfacher, verschiedene Formen und Designs zu erstellen.

Zerspanbarkeit
Mit den richtigen Werkzeugen und Techniken kann Bambus gesägt, gebohrt, gefräst und geschnitzt werden. Es lässt sich gut schneiden und formen, ähnlich wie Holz.

Veredelung 
In verschiedenen thermischen und mechanischen Verfahren kann der Werkstoff weiter veredelt werden. In der Oberflächenbearbeitung kann Bambus geölt, lackiert, gebeizt oder versiegelt werden, um verschiedene Effekt zu erzielen. 
 


bambus naturwerkstoff
Produkteigenschaften

Bambus, ein beliebtes Material für eine Vielzahl von Produkten. 
 

Funktional, langlebig und zeitlos schön.
 

  • Widerstandsfähig und Langlebig auch bei starker Beanspruchung.
  • Sehr verzugsarm, robust und formstabil aufgrund geringem Quell - und Schwindverhalten.
  • Sehr leicht und elastisch dank der Hohlräume in der Zellstruktur.
  • Antibakteriell und keimreduzierend durch die natürlichen Inhaltsstoffe.
  • Schonende Behandlung der Messerklingen durch Oberflächenelastizität und Faseranordnung.
  • geschmacks- und geruchsneutral, lebensmittel- und farbecht, pflegeleicht.
  • umweltfreundliche und nachhaltige Renewable Resource. 
 

Produkte aus Bambusnachhaltige bambus produkte

Ein lebendiger Naturwerkstoff mit vielseitigem Potenzial für Produktanwendungen.

Stabil, dauerhaft und optisch ansprechend.

Mit seinen beeindruckenden mechanischen Materialeigenschaften, wie der hohen spezifische Festigkeit und Steifigkeit, eigent sich das Material besonders für die Herstellung von robusten, strapazierfähigen und langlebigen Alltags- und Gebrauchsgegenständen.

Stabil, langlebig und pflegeleicht sind Kochutensilien und Küchenartikel aus Bambus. Schneidebretter aus Bambus bieten eine feste und strapazierfähige Oberfläche für alle Schneidearbeiten. In den tollen Messerblöcken aus Bambus finden die Küchenmesser sicher und optisch ansprechend ihren Platz. 


Wissenswertes über Bambusnachhaltig bambus naturwerkstoff

Bambus gehört zur Gattung der Süßgräser und zu den schnellst wachsenden Pflanzen der Erde.